Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bei vielen Beschwerden, die im Laufe der Schwangerschaft auftreten, können wir mit Akupunktur oder Wärmebehandlung der gleichen Punkte (Moxibustion) teilweise in erstaunlich schneller Zeit Linderung verschaffen. Oft verschwinden die Symptome auch ganz. Am eindrucksvollsten zeigt es sich beim Sodbrennen. Oft langen zwei Sitzungen und die Frau ist wieder beschwerdefrei.

Akupunktur kann heilen, was gestört ist, sie kann aber nicht "reparieren" was bereits zerstört ist.

Wann kann Akupunktur sinnvoll sein?

- Sodbrennen

- Geburtsvorbereitend (ab 36./37. SSW einmal pro Woche)

- Übelkeit

- Rückenschmerzen

- Hämorrhoiden

- Psychisches Ungleichgewicht

Offene Akupunktursprechstunde zur Geburtsvorbereitung :

Immer      Mittwochs 11.00 Uhr bei Birgit

Kosten     15,00€ pro Sitzung. Bitte zur jeweiligen Stunde mitbringen

Wo?          Im Kursraum. Bitte einfach eintreten auch wenn die Tür geschlossen sein sollte.

Bitte zuvor anmelden unter birgit.bode@web.de