Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein Laser hat die gleiche Wellenlänge auf der die Zellen auch kommunizieren. Sobald diese die Info durch den Laser "verstanden" haben arbeiten und regenerieren sie sich schneller. Die Zellregenerationsgeschwindigkeit erhöht sich um das 5 bis 8-fache.

Bis eine Zelle "verstanden" hat was sie tun soll braucht es manchmal mehrere Sitzungen.

Es sind keine Verbrennungen möglich da es sich um ein Kaltlicht handelt.

Anwendungsbeispiele sind zum Beispiel:

Herpes, wunde Brustwarzen, Insektenstiche, Warzen, Gelenke, Schmerzpunkte, Neurodermitis.

Auch Akupunkturpunkte können gelasert werden.

Bei Interesse bitte bei Birgit melden